Aktuelles

Hygiene

Folgende Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen sind aktuell beim Bringen und Abholen der Kinder zu beachten:

  • Eltern tragen auf dem Gelände und im Haus eine Mund-Nase-Bedeckung
  • Die Eltern gehen nur kurzzeitig in die Gruppen, helfen beim Umziehen der Kinder
  • Bevor die Kinder an die ErzieherInnen übergeben wird, begleiten die Eltern die Kinder zum Händewaschen
  • Am Eingang steht Handdesinfektionsmittel für die Eltern bereit

Coronavirus

Aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie ist das Kinderhaus derzeit geschlossen bzw. bietet nur eine Notbetreuung an, siehe die entsprechende Mitteilung auf der Seite der Stadt Gießen.

Die Betreuung der Kinder zu Hause und die eingeschränkte Bewegungsfreiheit stellt eine große Herausforderung für Familien dar. Dies kann zu Überforderung und Stresssituationen führen. Wenn Sie Hilfe benötigen, bietet die Stadt Gießen eine Zusammenstellung von Hilfsangeboten.

Bleiben oder werden Sie gesund!